Direkt zum Hauptbereich

Posts

*Rezension* Dark Creatures- Das Geheimnis von Karen Lynch

Letzte Posts

*Rezension* Strange the Dreamer- Der Junge, der träumte von Laini Taylor

♡Rezensionsexemplar♡
♡Werbung♡

Hallo! 
Ich habe heute wieder eine Rezension für euch und zwar von einem Buch, dass ich in einer Leserunde in der Leserunde gelesen habe, dadurch ist es ein Rezensionsexemplar! 

Eckdaten:
"Strange the Dreamer-Der Junge, der Träumte" ist der erste von zwei Teilen der Fantasy-Reihe von Laini Taylor und ist am 30.09.2019 im one-Verlag erschienen. Es ist Original im Amerikanischen verfasst, wurde von Ulrike Raimer-Nolte übersetzt. Das Buch beinhaltet als Hardcover 352 Seiten. 

Preis: 15,00 (D)/ 15,50(A) 
ISBN: 9783846600856

Inhalt:
Lazlo Strange ist ein Weisenjunge, der im Kloster lebt. Dieses ist öde und leblos, doch der kleine Junge schafft es durch Geschichten über eine verschollene Stadt sein Leben aufzuwerten. Immer weiter rutscht er in diese Fantasywelt und wird folgend auch immer nur der Träumer genannt. Doch ist sein Traum wirklich so aussichtslos, diese mysteriöse namenlose Stadt zu finden? 

Cover:
Das Cover finde ich trotz seiner Schlichtheit wirkli…

*Kurzrezension* Kalli's Handel von Melanie Neubert

♡Werbung♡
♡Rezensionsexemplar♡

Hallo!
Ich habe eine Rezension zu einer Kurzgeschichte für euch, diese habe ich von der Autorin auf Lovelybooks zur Verfügung gestellt bekommen!

Eckdaten:
Kallis Handel ist eine 35-seitige Kurzgeschichte von Melanie Neubert, die am 12.09.2019 bei neo.books erschienen ist.

ISBN: 9798748798
Preis: 0,00 (auf Amazon!)

Inhalt:
Kallis hat Samhain um mit ihren Liebsten zu sein. Doch dann gewährt ihr sogar an diesem Tag jemand Besuch, den sie nicht erwartet hat.

Cover:
Das Cover finde ich richtig schön! Ich liebe, dass es komplett in blau gehalten ist und so viel von der Geschichte verrät, jedoch nur sehr unterschwellig. Dadurch kann man erst nach dem Lesen die Verbindungen herstellen, was mir jedoch sehr gut gefallen hat!

Meine Meinung:
Mich hat der mysteriöse Klappentext wirklich sehr fasziniert, weshalb ich mich gerne für die Leserunde auf Lovelybooks beworben habe. 

Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen. Er war sehr bildlich und man hat sich, trotz dem da…

*Rezension* Jack, der Monsterschreck, und die Zombieapokalypse von Max Brallier und Douglas Holgate

♡Werbung♡
♡Rezensionsexemplar♡

Hallo! Ich habe heute wieder eine Rezension für euch! Und zwar zu einem Kinderbuch, dass ich von vorablesen zur Verfügung gestellt bekommen habe. 

Eckdaten:

"Jack, der Monsterschreck, und die Zombieapokalypse" ist der erste Teil einer amerikanischen Kinderbuchreihe von Max Brallier und Douglas Holgate und ist am 18.09.2019 bei ars:edition erschienen.Das Buch ist als Taschenbuch mit 256 Seiten erhältlich und ab 10 Jahren empfohlen. 

ISBN: 978-3-8458-3665-2
Preis: 12,99 (D)/ 13,40 (A) 

Inhalt:
Jack hat die Zombieapokalpyse schon 40 Tage überstanden. Täglich kämpft er gegen gruselige Monster und hat es sich zum Ziel gemacht, herauszufinden ob auch seine Freunde noch am Leben sind. Doch bei einem Kampf mit einem besonders gruseligem Monster, hat dieses seine Fährte aufgenommen und liegt auf der Lauer nach Jack. Wird er dies schaffen? Und findet er seine Freunde? 

Cover:
Das Cover finde ich richtig toll gestaltet! Es hat genau die richtige mystische und gruse…

Neuerscheinungen Oktober 2019- Nach der FBM19

Hallo!

Das ist der zweite Teil der Neuerscheinungen für den Oktober 2019. Er beinhaltet die interessantesten Neuerscheinungen, die auch der FBM19 erscheinen. Insgesamt sind es 7 Stück! 


♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡
Titel:Palast aus Glas: Eine Reise durch die Spielelwelt
Reihe: Zusatzband Autor:Cornelia Funke Verlag:Dressler
Seitenlänge:208
Genre: Fanatasy
Originalsprache: Deutsch
Altersempfehlung: ab 13 Erscheinungsdatum: 21.10.2019
Preis:  18,00 (D) /18,50  (A) - Gebunden
ISBN:978-3-7915-0144-4


Inhalt: 
Märchenhaft. Magisch. Mitreißend. So erzählt nur Cornelia Funke! Jahre nachdem wir das erste Mal an der Seite von Jacob Reckless die Spiegelwelt bereisten, entführt uns Cornelia Funke erneut in diesen faszinierenden Kosmos. Wir begleiten Jacob auf seiner Suche nach dem Kamm ein